Zellwegerareal Uster

Nach 4 Jahren Planung ist die Aussenanlage zu zwei Wohnbauten von Gigon Guyer Architekten und Lutz Guggisberg Künstler fertig. Die Hauptattraktion ist der Hof mit 10 alten Kiefern in einer modellierten Landschaft. Sie sind gerahmt von Baumhecken mit grossen Eichen. Die Kinder der 138 Wohnungen haben ihren Park sofort zum Spielen entdeckt!

Bauherr

Immopoly Zürich

Projektdaten

Wettbewerb 2009, 1. Preis
Projektierung 2010
Ausführung 2013
Fläche 10'600 m²

Architektur

Gigon Guyer Architekten, Zürich