© Hager Partner AG

IGA Park Rostock

Für die Weiterentwicklung des IGA Parks in Rostock haben wir zusammen mit Holzer Kobler Architekturen und der Werbeagentur Runze & Casper den Masterplan erarbeitet. Das Entwicklungskonzept kombiniert eine Bewertung und Neuordnung der bestehenden Parkqualitäten mit einem Museumsneubau. Der Freiraum avanciert von einer ehemaligen Gartenschau zu einem komplexen Themenpark in Verbindung mit der Messe, der Warnow und dem Museum.

Bauherr

IGA Rostock 2003 GmbH

Projektdaten

Parkentwicklung 57,7 ha
Schiffsgarten 4 ha

Architektur

Holzer Kobler Architekturen