Wohn- und Geschäftshäuser Huob Pfäffikon

Die kompakte Bebauung mit drei Gebäudekörpern - einem Bürogebäude, einem Tertianum und einem Mehrfamilienhaus - steht auf einer zweigeschossigen Tiefgarage. Die Zugänge und Platzbereiche sind mit Betonplatten belegt, die Zufahrt ist asphaltiert. Ein schmaler Grünstreifen umfasst die Gebäude. Drei Wasserbecken unterschiedlicher Ausprägung und zwei Staudenrabatten setzen Akzente. Zu den Nachbargärten vermitteln unterschiedlich hohe, geschwungen geschnittene Hainbuchenhecken. Die jeweiligen Gebäudenutzungen werden als Themen aufgenommen wie beispielsweise der Therapiegarten mit roter Mauer und Hortensienbeeten oder der Spielplatz beim Kinderhort. Die vielfältigen Situationen auf engstem Raum werden durch einen Hain aus einblättriger Robinie zusammengehalten, die dem Ort Identität nach Innen und nach Aussen verleihen, zugleich aber auch den direkten Blickbezug zwischen den nahen Gebäudekörpern brechen.

Bauherr

Swiss RE Zürich

Projektdaten

Projekt 2001-2002
Ausführung 2003-2004
Fläche 9'200 m²

Architektur

Feusi + Partner AG, Pfäffikon SZ