lan: de
mode: project
page: nzi974_unz924_suy583
sub: og-page_tit: Schiffslände und Sporthafen og-page_des: Lebensader von Stein am Rhein war seit jeher die Schifflände. Wo früher Transportschiffe anlegten, sind es heute Kursschiffe mit Touristengruppen. Den Bedürfnissen folgend, wandelte sich der Ort periodisch. og-page_kwd: Landschaftsarchitektur, Themen, og-page_url: https://www.hager-ag.ch/de/project/nzi974_unz924_suy583/ [open] og-page_img: https://www.hager-ag.ch/db_data/pro/nzi974_unz924_suy583/image01_web.jpg [open]
Slide
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7

Schiffslände und Sporthafen, Stein am Rhein

Das Behinderten-Gleichstellungsgesetz war Auslöser, die Steganlagen für die Kursschifffahrt den neusten Normen anzupassen. Aufgrund der hierzu notwendigen Einstiegsrampen, musste die technische Anlage in den Rhein gesetzt werden. Landseitig wurde die Ufermauer saniert, das Ticket-Haus in einen rückwärtigen Raum verschoben und der Platz als Provisorium instand gestellt. Mit einfachen Mitteln wir der Platz die nächsten Jahre bespielt, bis er einer Neugestaltung weichen wird.
Der angrenzende Hafen für Sportboote ist ein weiterer Meilenstein in der Umgestaltung der Uferanlage nach einem übergeordneten Gesamtkonzept.

[Wasser]  

Weitere Projekte