Aktuell

lead image  

Bahnhof Bad Salzungen

Wir restrukturieren zusammen mit Vössing GmbH Verkehrsplanung das Bahnhofsareal mit komplexen Anforderungen an unterschiedlichsten Nutzungsansprüchen und verknüpfen sie mit einer eigenständigen Freiraumgestaltung.

lead image  

Einweihung MEG Genève

Am 31.10.2014 wird das neue von Graber Pulver Architekten konzipierte Musée d’éthnographie de Genève eröffnet. Nach 4 Jahren Planungs- und Bauarbeit sind wir erfreut den fertiggestellten Museumsgarten der Stadt Genf übergeben zu können.

zum Projekt
Presse
lead image  

AMAG Lupfig - 1. Preis

Ein weiterer Erfolg mit Egli Rohr Partner AG freut uns erneut! Das neue Ausbildungszentrum der AMAG wird behutsam in ein landwirtschaftlich geprägtes Umfeld integriert. Ein Baumhain und ein grosszügiges Seerosenbecken sind die prägenden, gestalterischen Elemente des Freiraumkonzeptes.

lead image  

Haggenstrasse St.Gallen - 1. Preis

Die Wohnbauten haben Holzer Kobler Architekten sanft in den Hang eingebettet. Die Topografie und die vorhandene Vegetation prägen den Aussenraum. Ein Blumenrasen spannt sich als durchgängiger Teppich zwischen dem Waldsaum und den Häusern auf. Die privaten Sitzplätze sind durch höhere Wiesengräser geschützt. Am Waldrand liegt ein Spielplatz.

zum Projekt
lead image  

Areal Pelikan Weesen - 1. Preis

Mit wild bär heule Architekten und den Investoren ASGA Pensionskasse konnten wir im Planungswettbewerb für das Areal Pelikan gewinnen. Ein durchgängiger Wiesenteppich bettet die Häuser sanft in die bewegte Topographie des Hanges ein. Ein zentral gesetzter Hof bildet die Hauptadresse der Anlage. Durch die Zwischenräume der Häuser schweift der Blick in die Ferne zu den prächtigen Glarneralpen.

lead image  

Schulhaus in Genève Vernier – 1. Preis

Im Zentrum liegt mitten im Park das Schulhaus der J.B.-Ferrari+Associes SA Architekten. Ein grosszügiger Platzbereich verbindet sie mit den angrenzenden Wohnbereichen. Der Quartierpark steht mit Spielbereichen und einem pädagogischen Garten sowohl den Schülern als auch den Einwohnern zur Verfügung.

lead image  

Helmut-Zilk-Park Wien

Im Mai erfolgte der Spatenstich zum neuen Stadtpark am neuen Hauptbahnhof mit Dagmar Koller, der Ehefrau vom ehemaligen, grossartigen Bürgermeister von Wien, zu dessen Ehren und Erinnerung der Park seinen Namen erhalten hat. Wir durften den Wettbewerb 2010 gewinnen, nun beginnt die Realisierung!

zum Projekt